Die Technologie

Die Haupttätigkeit der Gesellschaft OLZA, spol. s r.o. ist das Stanzen und die Kaltformung auf Pressmaschinen. Weiter auch
die Kaltformung von Aluminium (Extrusion), die Montage von Zusammensetzungen für Beleuchtungstechnik in Autos und es ist
auch möglich, verschiedene Finalbehandlungen zu leisten. 

Das Kaltstanzen und die Kaltformung vom Metall

Das Portfolio des verarbeitenen Materials für das Stanzen ist breit: 

Die verarbeitenen Materials:

- Stahlblech ( 0,2mm -  4,5mm)
- Blech mit Oberflächenbehandlung - Zn, Al, lackiert,
- Edelstahl (rostfreier Stahl) (0,2 mm - 1,5mm)
- Aluminiumblech (0,4mm - 5mm)
- Aluminiumblech mit Oberflächenbehandlung – poliert, mit Clad, mit Schutzfolie

 IMG 6048 IMGP8220 IMG 6042 IMGP9482

Die Ausstattung zum Pressen:

1. Einzelne Presswerkzeuge
2. Folgenpresswerkzeuge
3. Transferpresswerkzeuge 

IMGP9372 IMGP9366  IMGP9501
 IMGP9460 IMGP8134 IMGP9505

Für das tiefgezogene Stanzen werden sowohl einzelne Presswerkzeuge (Material in Streifen), als auch
Folgenpresswerkzeuge (Material in Rollen) benutzt. 

IMGP9414 IMGP9238 IMGP9300 IMGP9305
IMG 5206 IMGP8159 IMG 5209

Die Kaltformung von Aluminium (Extrusion)

Die Erzeugung Endteile für Schläuche in Klimaanlagen in Autos, wird mit einem speziellen Prozess durchgeführt 
(das Prozess eines rückwärtigen Durchpressens - Extrusion). Der Prozess ist automatisiert und als das verarbeitete
Material werden Aluminiumlegierungen in einer Form von “Tabletten“ benutzt. 

IMGP9568 IMGP9618 IMGP9615 IMG 5128

Die Montage Zusammensetzungen auf Einzweckmaschinen

Es wird für Kunden im Bereich von Automotive-Industrie sowohl die Montage der Birnenträger für die vorderen und
hinteren Scheinwerfer gesichert, als auch die Zusammenbau von Klimaanlagenträgern.
 

IMGP9066 IMG 5107 IMGP9110

Es ist auch möglich, ganze Beleuchtungssegmente zusammenzusetzen, die sowohl aus gepressten Teilen, als auch
aus von Kunden angelieferten Komponenten, montiert werden. 

IMG 6128 IMGP9084 IMGP9198


Oberflächenbehandlungen:


1. Entfettung
2. Temperierung
3. Glühen
4. Abreibung
5. Lackierung


  IMGP9400IMGP8130 IMGP9492 IMGP8267

Weitere kundenspezifische Oberflächenbehandlungen werden über externe  geprüfte und genehmigte Vertragslieferanten
gesichert. 

Es geht z.B. um die folgenden Prozesse:

Kataphoresis
Verzinkung
Versilbern
Verchromen
Vakuumaufdämpfen